Ravensburger Gespräch

Am 25. Januar 2019 ab 19.30 Uhr mit Prof. Dipl. Ing. Timo Leukefeld
“Energie, Autarkie – Utopie?” – Neue Wege im Umgang mit Ressourcen und Energie

Zum Auftakt der hausplus 2019 dürfen wir Prof. Timo Leukefeld zum Ravensburger Gespräch in der Oberschwabenhalle begrüßen. Ohne Energie geht nichts, da sind sich alle einig. Unser Gast ist Solarpionier, Dozent und gefragter Vortragsredner. Sein Fokus liegt auf Energie-Autarkie und energetische Planung für Architekturprojekte jeden Zuschnitts, bis hin zur kompletten City der Zukunft. Prof. Leukefeld berät erfolgreich Bauherren, die Wohnungswirtschaft, Banken und die Bundesregierung. Im Anschluss an den Vortrag findet eine Diskussionsrunde statt. Handwerk Pro Ravensburg lädt danach zum geselligen Zusammensein und Gedankenaustausch auf den Gemeinschaftsstand Handwerk Pro Ravensburg auf die Baumesse ein. Die Veranstaltung ist nur für geladenen Gäste.

Bisherige Ravensburger Gespräche 1990 – 2018
2018 Klimaentwicklung, Referent: Roland Roth, Wetterwarte Süd
2018 Zusammenhalten oder zusammen halten?“, ein Erlebnisvortrag von Johannes Warth
2017 Industrie 4.0 – wo bleiben die Werte? Referent: Anselm Bilgri
2017 Politik für den gesellschaftlichen Zusammenhalt, Referent: Manne Lucha
2016 Lifebalance – oder fit in die Urne, Referent: Dr. med. Willi Heepe
2015 Stadt und Region, mit Finanz- und Wirtschaftsminister Dr. Nils Schmid
2014 Mehr Speed, weniger Risiko – Formel 1 des Bergsteigens, Referent: Benedikt Böhm
2013 Wie werden wir morgen Wohnen und Leben, Referent: Harald Professner
2012 Markt und Moral, Referent: Bischof Dr. Geberhart Fürst
2011 Ravensburg Towerstars, mit Geschäftsführer Peter Horne und Sportlicher Leiter Alexander Jäger
2010 Farbe als Identität – Bausteine für Image und Erfolg, Referent: Uwe Kroos, Sto AG
2009 Unser Weg zum Dienstleister des Jahres… oder mit kreativen Ideen zum Erfolg, Referent: Bernd Reutemann
2008 Weltweite Finanz- und Wirtschaftskrise – Kommen die 30er Jahre zurück?, H. Vogler, N. Martin und G. Lohr-Kapfer
2006 Europäischer Traum, Referent: Jeremy Rifkin
2005 Schluss mit Jammer: Arbeit kommt von Arbeit, Referentin: Dagmar Deckstein
2004 Menschen – Märkte – Möglichkeiten, Referent: Oswald Metzger
2003 Offensive Stadt-Warum Handwerker+Architekten noch gebraucht werden, Referent: P. Conradi, Bundesarchitektenkammer
2002 Gott und Geld, Podiumsdiskussion mit Vertretern aus Kirche und Wirtschaft
2001 Wirtschaft Ost – Wirtschaft West, Referent: Dr. de Maiziere, Staatminister der Finanzen/Sachsen
1999 Design als Wettbewerbsfaktor, Referent: Prof. Tomferte
1998 Standort auf dem Prüfstand, Referent: Prof. Dr. Helmut Schmalen
1998 Ravensburg – Stadt mit Zukunft!, Referent: Kurt Rossa, Oberstadtdirektor von Köln a.D.
1996 Die Zukunft der Stadt geht uns alle an – Leitbilder der Stadtentwicklung, Referent: Prof. Klaus Borchard, Universität Bonn
1994 Innovation und Wandel: hat unsere Stadt eine Zukunft?, Referent: Prof. Dr. F. Radermacher, FAW
1992 Stadt im Widerstreit: Konflikt oder Aufbruch, Referent: Prof. Dr. Rüdiger Göb, Universität Köln
1991 Unsere neue Währung: Freizeit!, Referent: Malte W. Wilkes, Marketing Wissenschaftler und Unternehmensberater in Düsseldorf
1990 Münster – Neue Kraft aus alten Talenten, Referent: Dr. A. Tresfeld, Aufsichtsratsmitglied Verkehrsverein Münster/Westfalen